Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Wenn Ihr Chef mehr aus der Rente macht

Angebot anfordern

069 380794 100
Kostenlose Angebots Hotline
Nachricht schreiben
Ihr Kontakt zur Main-Finanz AG
Beratung vor Ort
Jetzt Termin vereinbaren

Steuerfreiheit und hohe Renditen für Ihre Altersvorsorge

Mit einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) steht Ihnen als Arbeitnehmer eine attraktive Möglichkeit zur Verfügung kostengünstig und profitabel für das Alter vorzusorgen. In die Einzahlungsphase ist steuerfrei.
Jedem Arbeitnehmer in Deutschland steht die Umwandlung von einem Teil seines Bruttogehaltes in eine betriebliche Altersversorgung zu. Dabei erfolgt die Einzahlung entweder durch den Arbeitgeber oder per Entgeltumwandlung durch den Arbeitnehmer. Des Öfteren werden beide Möglichkeiten in Kombination angeboten.

  • Attraktive Vorsorgemöglichkeit
  • Steuerfreiheit in der Ansparphase
  • Umwandlung wird vom Bruttogehalt abgezogen
  • Attraktive Anlageformen

Reichlich Steuern und Sozialabgaben sparen

Dank staatlicher Förderung ist Ihr Versorgungsbetrag deutlich höher als der Betrag, auf den Sie verzichten.

bAV Steuern sparen

Umwandlung lohnt sich

Durch einen monatlichen Nettoaufwand von 53,72 € bringt das o.g. Beispiel die VL (vermögenswirksamen Leistungen) in die betriebliche Altersvorsorge ein.
Die betriebliche Altersvorsorge kann nicht nur für die Vorsorge eingesetzt werden, sondern auch für die Arbeitskraftabsicherung:

bAV Umwandlung lohnt sich

Berechnungsgrundlage
Ledig, Steuerkl. 1, Bruttoeinkommen 30.000 Euro, 480 Euro VWL, Steuer- und Sozialversicherungswerte 2014, GKV 14,6% (+0,9 %), keine Kirchensteuer
* Tarif 38, Eintrittsalter 30 Jahre, Rentenbeginn 67 Jahre, dynamische Rente, 5 Jahre Rentengarantiezeit. Die in der Gesamtrente berücksichtigten Überschussanteile sind nicht garantiert und werden von Jahr zu Jahr neu ermittelt. Insofern kann die Leistung geringer aber auch höher ausfallen. Die Überschusssätze hängen von der Verzinsung der Kapitalanlagen, der Entwicklung der Sterblichkeit sowie der Kosten ab.

Garantierter Einkommensschutz
monatlich 1.000 €
monatlicher Beitrag
70,97 €
Steuer- und Sozialversicherungsersparnis1
28,36 €
Nettoaufwand
42,61 €

Wir entwickeln betriebliche Altersvorsorgesysteme, die sich der immer schneller wandelnden Wirtschaftswelt anpassen. Patentrezepte gibt es dabei nicht. Unsere Lösungen sind so individuell wie unsere Kunden selbst.