Basisrente

Basisrente

 

Der Steuervorteil Ihrer Altersvorsorge

Ein wesentlicher Vorteil der Basis- bzw. Rürup Rente ist die Absetzbarkeit der eingezahlten Beiträge bei Ihrer Steuererklärung. Damit bildet die Basisrente die Grundlage der Altersvorsorge.

  • Steuervorteil
  • Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kombinierbar
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

 

Mit der Basisrente können Sie jährlich maximal 22.172 € von der Steuerabsetzen und unter bestimmten Bedingungen lassen sich bei einem Kombinationsvertrag zwischen Berufsunfähigkeitsversicherung und Basisrente für beide Bausteine die Beiträge steuerlich geltend machen.

Individuell Sparen Die Basisrente ermöglicht es Ihnen Ihre Altersvorsorge an Ihren individuellen Anlagewünschen auszurichten. Dabei reicht das Spektrum von konservativen Produkten, wie der klassischen Rentenversicherung bis hin zu modernen Varianten mit Fondsinvestment.
Variabel gestaltete Beitragszahlung Die Wahl liegt bei Ihnen - monatlich, jährlich oder einmalig Beiträge bezahlen. Die Höhe entscheiden ebenfalls Sie allein. Die staatliche Förderung beträgt jährlich bis zu 22.172 €. Bei verheirateten Paaren verdoppelt sich die Förderung sogar.
Rundum versorgt Ihre Rente wird Ihnen ein Leben lang ausgezahlt, bei Wunsch sogar schon ab Alter 62. Die Rente wird nachgelagert mit Ihrem individuellen Steuersatz in der Bezugsphase versteuert. Der Anteil der Besteuerung richtet sich nach dem jeweiligen Renteneintrittsjahr. Erst ab dem Jahr 2040 hat der Gesetzgeber einen Anteil von 100% vorgesehen.
Staatlich geprüft Jede Basisrente wird staatlich zertifiziert, damit Sie schnell und einfach von Ihrem Steuervorteil profitieren. Voraussetzungen für die Zertifizierung sind beispielsweise:

  • Nur lebenslange Renten
  • Die Leistung sind nur an Ehepartner und Kindergeldberechtigte Kinder vererbbar
  • Eine Beleihung oder Veräußerung ist nicht möglich

 

Zur Beratung